Elterntraining & Einzelberatung

Mein Angebot richtet sich an Eltern/Bezugspersonen, welche ihr Kind  in der sprachlichen Entwicklung unterstützen wollen.
Wenn sich Eltern grosse Sorgen um die Sprachentwicklung ihres Kindes machen und ein Leidensdruck besteht, ist es sinnvoll zu handeln. Als Logopädin und Mutter eines Sohnes weiss ich, wie schnell man unter Druck geraten kann – ob selbst gemacht oder seitens des Umfeldes. Aus der Eltern-Kind-Interaktionsforschung ist bekannt, dass durch sprachliche Schwierigkeiten der Kinder das intuitive Sprachlehrverhalten der Eltern infolge Verunsicherung verloren geht. Dies birgt die Gefahr einer negativen Spirale: Das elterliche Verhalten entspricht nicht mehr dem momentanen sprachlichen Bedürfnis des Kindes, was oft zu Belastungssituationen für alle Beteiligten führt.Genau hier setzen das Heidelberger Elterntraining und das Interaktionstraining für etwas ältere Kinder an. Damit bekommen die Eltern ganz konkrete Hilfestellungen, wie sie ihr Kind zu Hause vermehrt fördern können.

Ein neuer Kurs startet im September 2017 in Bremgarten.
Termine: 14.September, 28. September, 19. Oktober, 2. November, 16. November, jeweils von 19 – 21.15 Uhr
zum Anmeldeformular

Angebot

  • Heidelberger Elterntraining HET
    Ein Gruppenprogramm für Eltern von zwei- bis dreijährigen Kindern mit verzögerter Sprachentwicklung mehr
  • Interaktionstraining zur alltagsintegrierten Sprachförderung HET 3-6
    Ein Gruppenprogramm für Eltern von
    drei- bis sechsjährigen Vorschul- und Kindergartenkindern mit einer
    Sprachentwicklungsstörung mehr
  • Heidelberger Elterntraining zur frühen Sprachförderung bei Kindern mit allgemeiner Entwicklungsstörung  mehr
  • Abklärungen/Beratungen
    Um Klarheit über den Sprachentwicklungsstand des Kindes zu bekommen und entlastet zu werden. Termin vereinbaren